Wir sind auch bei Facebook zu finden

Führungen: Ein Zeitalter wird besichtigt  - Teil I

Die Architektur der 1970er Jahre in Bonn
Flyer zur Veranstaltung hier


Sa, 16.4., 13 Uhr

Das Ortszentrum Dottendorf

Treffpunkt: Dottendorfer Str. 41

Mit Dieter Stollenwerk (Architekt)


Sa, 23.4., 13 Uhr

Die Alexander von Humboldt-Stiftung, Bad Godesberg 

Treffpunkt: Jean-Paul-Str. 12

Mit Till von Hasselbach (Architekt)


Sa, 30.4., 13 Uhr

Die Stadtbahn-Station „Heussallee“, Gronau

Treffpunkt: U-Bahn-Zugang vor dem Bonner Kunstmuseum

Mit Peter Busmann (Architekt)


Kunterbunt im Untergrund - Veranstaltungen zur U-Bahn

Flyer zu den Veranstaltungen hier

2015 feierte die Bonner U-Bahn ihr 40-jähriges Bestehen. Seit 1975 profitieren Stadt und Umland von diesem leistungsfähigen Nahverkehrssystem. Bonns U-Bahn, das sind 1970er Jahre in Reinkultur, mit sanften Ecken, knalligen Farben und einem Schuss Weltraumutopie.



FÜHRUNGEN zur U-Bahn


Donnerstag, 12. Mai 2016 um 17:00 Uhr

Freitag, 13. Mai 2016 um 15:00 Uhr

Samstag, 14. Mai 2016 um 13:00 Uhr


Treffpunkt jeweils an der Station Juridicum

(Eingangshalle über den Gleisen). Eintritt frei.




BUNTER ABEND 

am Donnerstag, 12. Mai 2016 von 19:00-21:00 Uhr

Haus der Bildung (Mülheimer Platz/Bottlerplatz)


Die Werkstatt Baukultur Bonn lädt gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern

zu einem bunten Abend ein. Vorträge, Zeitzeugen, altes Bildmaterial und viele Erinnerungen lassen das Kulturerbe U-Bahn lebendig werden. Mit dabei sind u.a. der frühere Oberbürgermeister Dr. Hans Daniels, die U-Bahn-begeisterte ehemalige Kölner Dombaumeisterin Prof. Barbara Schock-Werner, Verena Pfeiffer-Kloss von den Urbanophilen in Berlin, der Historische Verein SWB und natürlich Sie! Eintritt frei, Anmeldung nicht nötig.




LIEBE GEHT DURCH DEN MAGEN

Vom 12. bis 15. Mai 2016 erwarten Sie ungewöhnliche Angebote zum Thema U-Bahn. Lassen Sie sich überraschen, was sich unsere gastronomischen Partner ausgedacht haben.

Mit dabei sind:

- Cafe-Roller an der Station Universität/Markt

- Café Kleimann an der Oper

- Café Liebeslesen im Haus der Bildung





Unser Newsletter mit allen Terminen und Aktionen

Schreiben uns eine E-Mail an info(at)baukultur-bonn.de und wir nehmen Sie in unseren Info-Verteiler auf, dann erhalten Sie alle neuen Infos bequem per E-Mail.




Werkstättler von A bis Z

Wer sich hinter der Werkstatt verbirgt, das erfahren Sie ausführlich unter Über uns