Tag des offenen Denkmals 2017

 

10. September

Motto: „Macht und Pracht“

 

Auch in diesem Jahr ist Ihr Engagement gefragt: Machen Sie Ihr Denkmal für einen Tag der Öffentlichkeit zugänglich, bieten Sie Führungen und andere Aktionen an. Sie leisten damit einen wertvollen kulturellen Beitrag und wirken mit an der Gestaltung eines Programms, das immer wieder neue Seiten der Stadt Bonn präsentiert. Das Motto „Macht und Pracht“ bietet viel Raum, um beeindruckende Bauwerke aller Epochen vorzustellen; andere Themen wie das diesjährige Reformationsjubiläum lassen sich daran anschließen. Und nicht zuletzt sind auch alle anderen Denkmale im Programm willkommen.

Wie in den vergangenen Jahren wird der Tag des offenen Denkmals für die Stadt Bonn organisiert von Mitgliedern der Werkstatt Baukultur Bonn, Kooperationspartner ist die Arbeitsgemeinschaft der Bonner Geschichtsvereine. Wir bitten Sie, uns Ihre Anmeldung in dem unten zum Download bereitgehaltenen Formular baldmöglichst, spätestens aber bis zum 31. Mai 2017 zuzuschicken (per Email oder Post). Wenn Sie noch Fragen haben: Sprechen Sie uns an!

 

Formulare und Informationen

Einladung zur Teilnahme (.pdf)

Meldebogen als Word-Formular (.doc)

Meldebogen zum Ausdrucken (.pdf)

Beispielseite aus dem Programmheft (.pdf)

Informationen und Anregungen für Teilnehmer
(Webseite der Deutschen Stiftung Denkmalschutz)

Kontakt

denkmaltag(at)baukultur-bonn.de

Bundesstadt Bonn
Untere Denkmalbehörde
z. H. Werkstatt Baukultur
Berliner Platz 2
53103 Bonn